Elternportal der Stadt Halle (Saale), Startseite

Kinderbetreuung suchen

  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
    Betreuungszeiten



  • 7.
    Umgebung

Anmeldung

Mit diesem Formular kann ein Kind unverbindlich für einen Platz in einer Einrichtung angemeldet werden. Für jedes Kind muss eine gesonderte Anmeldung ausgefüllt werden. Die Anmeldung des Kindes ist keine Garantie für dessen Aufnahme. Die Kapazitäten werden von der Geschäftsstelle vergeben. Unvollständig ausgefüllte Anmeldungen können unter Umständen nicht bearbeitet werden.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bedarfsplanung benötigt und nach den Bestimmungen des Landesdatenschutzes verarbeitet.

1. Angaben zum Kind
2. Angaben zur Mutter / Sorgeberechtigten
3. Angaben zum Vater / Sorgeberechtigten
4. Allgemein
5. Einrichtungsauswahl
6. Hinweise
Durch Absenden des Formulars wird die Richtigkeit der vorstehenden Angaben bestätigt und den Hinweisen zugestimmt. *
Mit Absenden der Anmeldung stimme ich zu, dass der Name meines Kindes und die Anzahl der Anmeldungen für dieses Kind der Stadt Halle (Saale) zum Zweck des Abgleichs zwischen Kapazitäten und Bedarfen gemeldet werden.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
7. Sicherheitsabfrage

Wichtiger Hinweis: Nach Absenden des Formulars wird eine Bestätigungsmail an die oben genannte E-Mail-Adresse versendet. Die Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn der Link in der Bestätigungsmail aufgerufen wurde.

Willkommen

...auf den Seiten des Elternportals der Stadt Halle (Saale).

Das Elternportal bietet eine Übersicht der Kindertagesbetreuungsangebote fast aller Träger von Kitas, Tagespflegestellen und Horte der Stadt Halle (Saale). Mit Hilfe einer umfangreichen Suche kann das passende Angebot gefunden werden. Die Seiten geben einen ersten Überblick über die jeweilige Betreuungsart mit kurzen Informationen, einen Stadtplan mit der Lage sowie die Kontaktdaten.

Darüber hinaus kann das Kind bei einer oder mehreren Einrichtungen online unverbindlich angemeldet werden. Die für die Vormerkung ausgewählten Einrichtungen oder Träger melden sich innerhalb eines Monats zurück, um einen individuellen Termin vor Ort in der Kita, Tagespflegestelle oder im Hort zu vereinbaren. Erst nach diesem Gespräch ist eine verbindliche Reservierung möglich. Auch bei einer Absage erfolgt eine Rückmeldung durch die Einrichtung oder dem Träger. 

Im Elternportal sind noch nicht alle Kinderbetreuungsmöglichkeiten enthalten, es wird nach und nach ausgebaut.

Häufige Fragen

1. Rund um das Elternportal

2. Rund um die Einrichtungen

3. Rund um die Anmeldung

4. Rund um die Bezahlung des Platzes

5. Rund um die Kündigung des Betreuungsvertrages

 

 

1. Rund um das Elternportal

Warum gibt es ein Elternportal?

Mit dem Elternportal der Stadt sollen Sie als Eltern gewünschte Informationen rund um Kindertagesbetreuungsangebote „aus einer Hand“ erhalten. Ziel ist es, alle Kindertagesbetreuungsangebote auf dieser Plattform zu bündeln.

Hier finden Sie die öffentlich geförderten Kindertageseinrichtungen fast aller Träger in der Stadt. Bequem können Sie sich die passende Betreuungsform für Ihre Kinder aussuchen – nach Lage, Träger oder speziellen Angeboten. Die Seiten bieten einen ersten Überblick über die jeweilige Einrichtung.

Nehmen alle Kitas am Elternportal teil?

Ziel ist es, alle Einrichtungen, die in der Bedarfsplanung der Stadt Halle (Saale) enthalten sind und damit maßgeblich durch die Stadt finanziert werden, in dieses System einzubinden. Viele Träger von Kindertageseinrichtungen beteiligen sich bereits an dem Elternportal, jedoch nicht alle.

Auf dieser Übersichtsseite sind die Einrichtungen zusammengestellt, die nicht am Elternportal teilnehmen. Um sich über eine dieser Einrichtungen zu informieren und Ihr Kind dort anzumelden, nehmen Sie bitte mit der gewünschten Einrichtung oder dem Träger direkt Kontakt auf.

2. Rund um die Einrichtungen

Welche pädagogischen Konzepte kann ich finden?

Kindertagesstätten, Tagespflegestellen und Horte richten ihre grundlegende pädagogische Arbeit am Bildungsprogramm „Bildung: elementar“ des Landes Sachsen-Anhalt aus.
Jede Einrichtung hat aber den individuellen Freiraum, ihre konzeptionellen Schwerpunkte und Ansätze entsprechend der Bedingungen und Bedarfe zu gestalten. So finden u.a. die Erkenntnisse der Montessori-, Waldorf-, Freinet-, Reggio- und Fröbelpädagogik im Kita-Alltag Anwendung. Des Weiteren arbeiten einige Kitas mit Zertifizierungen, wie z. B. Kneipp- Kita, Kita nach dem Situationsansatz, Umwelt-Kita oder Kind-Eltern-Zentrum. Es gibt auch integrative Kindereinrichtungen, in denen spezielle Plätze auch für behinderte Kinder angeboten werden. Weiterhin können sich Einrichtungen am Bewegungskonzept nach Elfriede Hengstenberg und Emy Pickler orientieren, religiöse Konzepte vertreten oder musische oder naturorientierte Schwerpunkte gewählt haben. Für viele der Kitas ist die Verbundenheit zur Stadt Halle von großer Wichtigkeit. So machen die Kinder sich mit Sehenswürdigkeiten und der Geschichte vertraut und beteiligen sich an den Höhepunkten in ihrem Umfeld.

Gibt es Alternativen zur Kinderkrippe?

Für unter Dreijährige stehen in Halle (Saale) derzeit auch 110 Tagespflegeplätze zur Verfügung. Informationen über die Anbieter dieser Betreuungsform finden Sie auch über das Elternportal.

Kann ich mir Einrichtungen vor Anmeldung vor Ort anschauen?

Sie haben die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild von der Einrichtung zu machen. Bitte rufen Sie in der Einrichtung an und vereinbaren einen Termin. Die Leiterin/ der Leiter führt Sie gern durch die Einrichtung und informiert Sie über das Konzept der Einrichtung.

3. Rund um die Anmeldung

Wie funktioniert die Anmeldung?

Sie können Ihr Kind bei einer oder mehreren Einrichtungen Ihrer Wahl online unverbindlich voranmelden. Bei der Online-Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Sie bekommen daraufhin von der Einrichtung oder dem Träger eine Rückmeldung, um einen individuellen Termin vor Ort in der Kita, Tagespflegestelle oder im Hort zu vereinbaren. Erst nach diesem Gespräch ist eine verbindliche Anmeldung möglich.

Hat die gewählte Kita/ Tagespflege oder der Hort freie Plätze, wird mit Ihnen ein Betreuungsvertrag geschlossen. Hierin werden Betreuungsumfang und Betreuungsangebot schriftlich vereinbart. Darüber hinaus wird ein Kostenbescheid erlassen, in dem der monatlich zu zahlende Beitrag festgelegt wird. Bei nicht Vorhandensein freier Plätze wird das angemeldete Kind auf eine Warteliste gesetzt.

Kann ich mein Kind schon vor der Geburt anmelden?

Eine Anmeldung über das Elternportal kann umgehend nach der Geburt des Kindes erfolgen. Bei der Anmeldung vor der Geburt des Kindes nehmen Sie bitte die Eingabe im Anmeldeformular wie folgt vor:

  • Vornamen "N.N."
  • Geburtsdatum den "voraussichtlichen Geburtstermin".

Anmeldungen für ungeborene Kinder sind beim städtischen Träger, Eigenbetrieb Kindertagesstätten, nicht möglich.

 

Welche Möglichkeiten der Anmeldung habe ich?

Sie haben folgende Möglichkeiten, die Anmeldung zur Aufnahme des Kindes in die Kita-, Tagespflege- oder Hortbetreuung vorzunehmen:
1. online über das Elternportal
2. persönlich in der Einrichtung oder beim Träger.

 

Kann ich mein Kind anmelden, wenn ich nicht in Halle wohne?

Kinder aus anderen Gemeinden können nur in den Betreuungseinrichtungen von Halle (Saale) betreut werden, wenn freie Plätze vorhanden sind und die Zustimmung des Fachbereiches Bildung vorliegt. Für nähere Auskünfte wenden Sie sich an den Fachbereich Bildung, Schopenhauer Str. 4, 06114 Halle, Telefon: 221-2227.

 

Weitere Fragen zur Anmeldung?

Zu inhaltlichen Fragen der Anmeldung sowie weiterer Unterstützung bei der Kitaplatzsuche wenden Sie sich bitte an den

Fachbereich Bildung, Abtl. KITE/ Netzwerke Kinderschutz, Hansering 20, 06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0)345 221-3184 oder -3191
E-Mail: kitaplatzsuche@halle.de

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die 4440@itc-halle.de unter Angabe "Technischer Kontakt Elternportal halle.de" im Betreff!

 

4. Rund um die Bezahlung des Platzes

Was kostet mich der Kita-/Tagespflege-/Hortplatz im Monat?

Die Kosten entnehmen Sie bitte der Kostenbeitragssatzung. Diese finden Sie auf der städtischen Internetseite unter Kinderbetreuung

Welche Möglichkeiten der Bezahlung des Kita- oder Hortplatzes habe ich?

Sie haben meist die Möglichkeit, per Überweisung, Dauerauftrag oder Lastschriftverfahren zu bezahlen.

Bis wann muss der Beitrag bezahlt sein?

Bitte entnehmen Sie diesen Termin Ihrem Kostenbescheid.

Wo kann ich eine Beitragsbefreiung/ Kostenüberahme beantragen?

Es besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme für die Betreuung in der Kita, der Tagespflege sowie dem Hort.
Sobald ein Betreuungsvertrag abgeschlossen ist, können Sie hier die Kostenübernahme beantragen und Ihren Anspruch prüfen lassen:

Dienstleistungszentrum Familie, Team Übernahme Kostenbeiträge Kita/ Horte
Hansering 20, (Eingang über Wilhelm-Külz-Straße).

Weitere Informationen hierzu auch auf der städtischen Internetseite unter der Dienstleistung "Übernahme des Kostenbeitrages für Kindertagesstätten und Horte".

 

Was tun bei Zahlungsschwierigkeiten?

Das Kinderförderungsgesetz und die Gebührensatzung für Kindertageseinrichtungen der Stadt Halle berücksichtigen die unterschiedlichen Verhältnisse von Familien für die Festsetzung der Beiträge. Sollte es trotzdem einmal Probleme mit der Zahlung der Beiträge geben, sprechen Sie bitte rechtzeitig die Leitung der Kita an!
Versäumte Zahlungen müssen jedoch gemahnt werden. Für Familien in finanziellen Notlagen kann der Beitrag auf der Grundlage eines Antrags für die Zukunft gesenkt werden.

5. Rund um die Kündigung des Betreuungsvertrages

Ich möchte den Betreuungsvertrag kündigen, welche Fristen muss ich beachten und was muss ich tun?

Die Kündigungsfrist entnehmen Sie bitte Ihrem Vertrag.

Mir wurde der Platz gekündigt, mein Kind soll aber weiterhin die Kita besuchen, was muss ich tun?

In diesem Fall ist Ihr erster Ansprechpartner immer der Leiter oder die Leiterin der Kindereinrichtung Ihres Kindes.

Kontakt

bei Nachfragen und Änderungen zu Anmeldungen von städtischen Einrichtungen:

Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Einnahmemanagement/ Platzvergabe
Am Stadion 5, Zi 217

06122 Halle (Saale) 

Telefon: 0345 221-2234 und 2247
E-Mail:   kita-anmeldung@halle.de

bei Anfragen zur Kitaplatzberatung:

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Bildung
Team KITA
Albert-Schweitzer-Str. 40
06114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 221-3184
E-Mail:   kitaplatzsuche@halle.de

bei Fehlermeldungen und technischen Fragen:

E-Mail an die 4440@itc-halle.de 
Angabe im Betreff "Technischer Kontakt Elternportal halle.de"